O-VIVA war in Deutschland einer der ersten Anbieter von direkt angeschlossenen Tafelwasserautomaten und hat heute über 15 Jahre Erfahrung mit dieser Technik.

Unsere Vision ist es, Premium-Wasser für Unternehmen und Organisationen auf Basis innovativer Technologien anzubieten und damit unnötige Wasserlogistik zu vermeiden. O-VIVA bietet einen bundesweiten Komplettservice für alle Wasserautomaten inkl. Vermietung, Anschluss und Wartung.

Alle O-VIVA Wasserautomaten werden ausschließlich vom größten europäischen Spezialhersteller exklusiv nach Vorgaben von O-VIVA hergestellt. Damit haben Sie die Gewähr, ein zuverlässiges und praxiserprobtes Trinksystem auf höchstem Qualitätsniveau zu erhalten. O-VIVA ist heute bundesweit an mehreren Standorten vertreten:

Berlin (Zentrale), Köln, Offenbach am Main, Karlsruhe, Nürnberg und München.

O-VIVA betreut bundesweit alle Kunden ausschließlich mit eigenem geschulten Servicepersonal und bietet deswegen die beste Servicequalität.

Anfang 2009 verlagerte O-VIVA die Zentrale von Offenbach nach Berlin. Mit dem Wachstum haben wir uns im Sommer 2017 vergrößert unsere Zentrale nach Berlin Schöneweide verlegt: Sie finden uns in den Spreehöfen (Wilhelminenhofstr.89a, 12459 Berlin) direkt an der Spree, wo wir  nun größere Lagerflächen verfügen können.


 

“Jeder Bundesbürger trinkt jährlich über 150 Liter Mineralwasser* und verursacht damit über 200 Flaschen Plastikmüll. In einer Firma summiert sich der Berg an leeren Flaschen bei 100 Mitarbeitern auf über 20.000 Flaschen unnötiger Plastikmüll.
Für das O-VIVA Team ist dies seit 15 Jahren die Motivation, immer mehr Menschen von den Vorteilen eines Tafelwasserautomaten zu überzeugen. Bisher war es aus Kostengründen meist nur für größere Firmen interessant. Inzwischen sind die Geräte jedoch auch für kleinere Büros und für Familien eine nachhaltige Alternative zu Plastikflaschen aus dem Supermarkt!”
 
 
 

Roger Häfele 

Gründer und CEO

 

 

 

* Quelle: Verband Deutscher Mineralbrunnen e.V., Mineralwasser-Markt Zahlen und Fakten 2017